In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Pflegeschule Theorie

Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in dauert 3 Jahre. Wichtig ist dabei die Kombination von Theorie (2100 Std.) und Praxis (2500 Std.). Geregelt wird die Ausbildung durch das Krankenpflegegesetz und die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung.

Die Inhalte der Krankenpflegeausbildung werden durch die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung in 12 Themenbereiche unterteilt:

  1. Pflegesituationen bei Menschen aller Altersgruppen erkennen, erfassen und bewerten
  2. Pflegemaßnahmen auswählen, durchführen und auswerten
  3. Unterstützung, Beratung und Anleitung in gesundheits- und pflegerelevanten Fragen fachkundig gewährleisten
  4. Bei der Entwicklung und Umsetzung von Rehabilitationskonzepten mitwirken und diese in das Pflegehandeln integrieren
  5. Pflegehandeln personenbezogen ausrichten
  6. Pflegehandeln an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen ausrichten
  7. Pflegehandeln an Qualitätskriterien, rechtlichen Rahmenbestimmungen sowie wirtschaftlichen und ökologischen Prinzipien ausrichten
  8. Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken
  9. Lebenserhaltende Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen der Ärztin oder des Arztes einleiten
  10. Berufliches Selbstverständnis entwickeln und lernen, berufliche Anforderungen zu bewältigen
  11. Auf die Entwicklung des Pflegeberufs im gesellschaftlichen Kontext Einfluss nehmen
  12. In Gruppen und Teams zusammenarbeiten

Die Struktur der theoretischen Ausbildung

In der curricularen Ausgestaltung unseres schulinternen Lehrplans gehen wir fächerintegrativ vor. Das heißt, dass wir auf eine klassische Fächerverteilung verzichten und unsere Unterrichtsinhalten nach Lernbereichen und Lerneinheiten gliedern.

Die Lernbereiche sind wie folgt aufgebaut:

Lernbereich I:     Pflegerische Kernaufgaben
Lernbereich II:    Ausbildungs- und Berufsituationen von Pflegenden
Lernbereich III:   Zielgruppen, Institutionen und Rahmenbedingungen pflegerischer Arbeit
Lernbereich IV:   Gesundheits- und Krankenpflege bei bestimmten Patientengruppen

Während der drei Jahre Ausbildungszeit begleitet Sie ein fester/ eine feste Kursleiter/in durch die Ausbildung.

Der theoretische und praktische Unterricht wird durch die Lehrer/innen unserer Krankenpflegeschule sowie Spezialisten aus den jeweiligen Fachbereichen erteilt.


JoHo-Profil

Selbstverständnis und Verantwortung