Innovatives Ausbildungskonzept

Orientierung an den Gegenwarts- und Zukunftsfragen des Gesundheitssektors

Entsprechend der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung sehen die Rahmenlehrpläne und Rahmenausbildungspläne für die generalistische Ausbildung eine inhaltliche Neuausrichtung der Lerninhalte in der pflegerischen Ausbildung vor. Dabei steht insbesondere die Orientierung an Kompetenzen für professionelle Pflege im Mittelpunkt.

Wir an der JoHo-Akademie orientieren wir uns stets an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, mit dem Ziel Menschen für eine sach- und fachgerechte, individuell und bedürfnisorientierte Pflege auszubilden. Dabei sind uns auch die Fähigkeit zur kompetenten Beratung in Fragen der Gesundheitsvorsorge und die persönliche Selbstfürsorge ein Anliegen. Die Lernenden sollen zu selbständigem, reflektiertem Denken und Handeln befähigt werden. Sie sollen sich aktiv, kritisch und konstruktiv mit der Theorie und Praxis sowie den Rahmenbedingungen unter denen sie leben und arbeiten auseinandersetzen. Damit möchten wir zur Herausbildung eines reflektierten Berufsverständnisses beitragen.

Vom Säugling bis zum hochbetagten Menschen – Pflege über die Lebensspanne hinweg

Eine generalistische Pflegeausbildung befähigt Sie für die Begleitung von Menschen mit Pflegebedarf über die gesamte Lebensspanne hinweg: Sie erwerben in Ihrer Ausbildung schrittweise die Kompetenzen für die Pflege von Kindern- und Jugendlichen, Erwachsenen und alte Menschen. Die Personen mit Pflegebedarf versorgen Sie sowohl im häuslichen und stationären Bereich als auch in der Akut- sowie Langzeitpflege. Dabei ermöglicht die generalistische Ausbildung Ihnen, eine Vertiefung nach Ihren persönlichen Interessen zu wählen.

Wir an der JoHo-Akademie bieten die generalistische Pflegeausbildung mit der Vertiefung stationäre Akutpflege an. Träger der Ausbildung ist das St. Josefs-Hospital in Wiesbaden, welches verschiedene praktische Einsatzbereiche in der stationären Akutpflege für unsere Auszubildenden anbietet. Im Rahmen von Lernfeldern beschäftigen wir uns während der Ausbildung mit den unterschiedlichen Herausforderungen eines jeden Lebensalters. Dabei setzen Sie sich exemplarisch mit typischen Situationen des Pflegealltags auseinander.

Abwechslungsreich über die gesamte Ausbildungszeit – Enge Vernetzung zwischen Theorie und Praxis

Die generalistische Ausbildung setzt sich aus theoretischen Unterrichts- und praktischen Einsatzphasen zusammen. Dabei werden entsprechend der gesetzlichen Vorgaben mindestens 2.100 Stunden theoretische und 2.500 Stunden praktische Ausbildung absolviert. Die Verteilung der Stunden wird über einen schulinternen Ausbildungsplan festgelegt.

Wir an der JoHo-Akademie stehen für eine enge Verzahnung zwischen Theorie und Praxis. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Praktikerinnen und Praktikern des Gesundheitswesens ist uns wichtig. Theoretischer Unterricht und praktischer Einsatz wechseln sich in Form von Theorie- und Praxisblöcken über die 3-jährige Ausbildungszeit hinweg ab. Wir sorgen dafür, dass Sie in der Theorie im Rahmen von Lernfeldern auf die Anforderungen in den anschließenden Praxisblöcken vorbereitet werden und Ihr Wissen direkt einsetzen können.

Vielfältige Einsatzbereiche – Praktische Erfahrungen bei unterschiedlichen Kooperationspartnern

Die Praxis der generalistischen Pflegeausbildung findet nicht nur beim sogenannten Träger der Ausbildung, sondern auch bei verschiedenen Kooperationspartnern statt. So wird sichergestellt, dass Sie die vielfältigen Arbeitsbereiche des Pflegeberufes kennenlernen und die gesetzlichen Vorgaben zu den verschiedenen Einsatzbereichen erfüllt werden.

Wir an der JoHo-Akademie setzen unsere Auszubildenden hauptsächlich im St. Josefs-Hospital in Wiesbaden und Rüdesheim ein. Zudem kooperieren wir mit zahlreichen ambulanten und stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie der Altenpflege in Wiesbaden und dem Umland. Wir stellen sicher, dass Sie während der Praxiseinsätze individuell von erfahrenen Praxisanleitern begleitet werden und eine kompetente praktische Pflege erlernen.

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER