Zukunft aktiv mitgestalten und etwas bewirken

Wir sind ein modern ausgestattetes, innovatives Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mitten im Zentrum der Landeshauptstadt Wiesbaden. Unser Haus umfasst mit seinen 13 Fachdisziplinen rund 500 Betten. Jährlich werden bei uns rund 25 000 Patienten stationär und 38.000 Patienten in der Notaufnahme versorgt.

Träger ist die St. Josefs-Hospital Wiesbaden Stiftung. Wir sind ein christlich orientiertes, katholisches Haus. Unsere Wurzeln gehen auf die Tradition der „Armen Dienstmägde Jesu Christi” zurück.

Bis heute lautet unsere Philosophie „einfach gut sein”.


Diese Zielsetzung steht im Mittelpunkt unseres täglichen Handelns und zeigt sich im Miteinander aller Beteiligten in einem professionellen Umgang mit Patienten, Mitarbeitern, Partnern sowie in einem verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen. Das „JoHo” (so wird das Haus gerne genannt) ist ein Krankenhaus, in dem sich moderne Medizin und persönliche Betreuung und Zuwendung ergänzen. Rund 1500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind darum bemüht, unsere Patienten wieder auf den Weg der Gesundheit zu bringen. Jeder Mitarbeiter wird durch umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten unterstützt und bei der Entwicklung seines beruflichen Profils individuell begleitet.

Stark im Verbund

Zum JoHo-Verbund gehört außerdem seit 2012 das Otto- Fricke-Krankenhaus in Bad Schwalbach, Fachklinik für Geriatrie und konservative Orthopädie mit 140 Betten. Seit Januar 2016 ergänzt das St. Josefs-Hospital Rheingau in Rüdesheim, ein katholisches Krankenhaus der Grund-, Regel- und Notfallversorgung, unseren Klinikverbund. Mit seinen rund 150 Betten stellt es eine stationäre, qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung in der Region Rheingau-Taunus sicher.

Entwicklung

Um für die Menschen, die sich hier einbringen, einen Freiraum für Ideen, Chancen, weitere Entwicklungen und Perspektiven zu schaffen, setzen wir auf vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ausgewogenes Verhältnis

Wir setzen uns dafür ein, dass Sie Ihre persönliche Balance zwischen Berufs- und Privatleben finden. Nur so sind nachhaltig hochgesteckte Leistungsziele zu erreichen. Aus diesem Grund bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle an und gestalten Wiedereinstiegsprogramme nach Berufspausen.

Nützliche Vorteile für JoHo Mitarbeiter:

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zu den Jahreskarten des Rhein-Main- Verkehrsbundes
  • Ermäßigtes Parken im JoHo-Parkhaus
  • Mitarbeiter JoHo-Cafeteria
  • Verschiedene Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeiterkonditionen beim kooperierenden Fitnessstudio „David Fitness&Health“ sowie dem Rehazentrum „Med4Sports“
  • Seelsorgerische Begleitung
  • Jährliches Mitarbeiter-Sommerfest mit Live-Musik der JoHo-Band, Buffet und Programm
  • Neuigkeiten des Hauses auf einen Blick im Intranet und der Verbundzeitschrift „JoHo einfach gesund“
  • Wechselnde Mitarbeiteraktionen

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER