In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Kaffeepause für onkologische Patientinnen und Patienten

vom

Als onkologische Patientin / onkologischer Patient stellt man sich besonders zu Beginn einer Therapie viele Fragen und wird mit neuen Herausforderungen konfrontiert, mit denen man sich nicht immer alleine auseinandersetzen kann oder möchte. Dafür bieten wir im JoHo in geschütztem Rahmen und entspannter Atmosphäre die „Kaffeepause“ an.
Dabei handelt es sich nicht um eine klassische Selbsthilfegruppe, sondern um eine Möglichkeit ganz offen und in kleinem Kreis Fragen an unsere onkologischen Fachkräfte, Ärzte und Sozialdienst stellen zu können oder einfach die eigenen Erlebnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen.

Was muss ich während einer Strahlentherapie beachten? Wie pflege ich bestrahlte Haut am besten? Wie läuft eine Bestrahlung ab? Wie sieht meine Reha aus? Oder was Ihnen gerade auf der Seele liegt...

Die nächste „Kaffeepause“ findet am Montag, 16.12.2019, von 10-12 Uhr im Bistro der Station 63 (6. Stock) statt. Wir laden alle onkologischen Patientinnen und Patienten herzlich dazu ein!

PDF mit allen Infos zum Download