In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Von der Schulter bis zur Fingerspitze

vom

Kraftvoll zupacken, präzise Arbeiten ausführen, gefühlvoll streicheln und wild gestikulieren – unsere Hände sind im Alltag unsere wichtigsten "Werkzeuge". Zwischen dem Gehirn und den Fingerspitzen gibt es allerdings einige potenzielle Störfälle, die sich auf die virtuosen Funktionen der Hand auswirken können.

In der kommenden Veranstaltung "Verständliche Medizin" begeben sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf den Weg vom Nacken zu den Fingerspitzen und schauen verschiedene Problemzonen mit den entsprechenden Behandlungsmethoden an – sowohl aus (sport-) medizinischer, als auch aus chirurgischer Sicht.

Mit dabei unsere Chefärzte aus den Abteilungen Orthopädie und Unfall-, Hand- und Ellenbogenchirurgie, Prof. Dr. med. Jens Dargel und Dr. med. Michael Schneider, zum Thema:

Verletzungen und Erkrankungen von Hand, Ellenbogen und Schulter 

Wann?
Mittwoch, 23.10.2019, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr

Wo? 
Rathaus Wiesbaden, Schlossplatz 6
Im Stadtverordnetensitzungssaal (1.OG)

Weitere Infos hier


© wiesbaden.de / Foto: Veranstalter