In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Schilddrüsenchirurgie

 

 


Schilddrüse und Nebenschilddrüsen

Die Schilddrüse und Nebenschilddrüsen zählen zu den endokrinen, also hormonbildenden Organen des Menschen und sind im Halsbereich lokalisiert. Eine Vielzahl von Organfunktionen und Stoffwechselvorgängen im Körper werden durch diese Hormone gesteuert. Es kann zu Funktionsstörungen aber auch zur Bildung gutartiger und bösartiger Tumore kommen. Funktionsstörungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen können vielfältige Ursachen haben und je nach Schweregrad unterschiedlichste Symptomkomplexe vorweisen.

Diagnostik

Eine genaue Untersuchung nach modernsten Standards vor Diagnosestellung und dann durchzuführender Therapie ist unerlässlich. Hier ist die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren Zuweisern und insbesondere der Praxis für Nuklearmedizin am JoHoFrau Dr. med. Manuela Michaelis und Team zu betonen.
Dort werden Schilddrüsensonographie, Nebenschilddrüsensonographie und die Elastographie als Messmöglichkeit des Härtegrades eines Knotens durchgeführt. Ebenso die Schilddrüsenszintigraphie und Suppressionsszintigraphie natürlich auch einschliesslich der üblichen Labordiagnostik. Ebenso durchgeführt werden Nebenschilddrüsendiagnostik, MIBI Szintigraphie und Schilddrüsentumordiagnostik mit Feinnadelpunktion. 

Operative Therapie

Gründe für eine operative Therapie können vielfältig sein. Ursachen können unter anderem eine Knotenstruma, kalte und warme Knoten, Morbus Basedow, Rezidiveingriffe, das Schilddrüsencarcinom und familiärer Schilddrüsenkrebs sein. Im Bereich der Nebenschilddrüse primärer und sekundärer Hyperparathyreoidismus.

In unserer Klinik verwenden wir modernste Instrumentarien. Unter anderem arbeiten wir mit Lupenvergrößerung und intraoperativem Neuromonitoring (IONM). Es besteht die Möglichkeit des intraoperativen Ultraschalls, der Schnellschnittuntersuchung und der intraoperativen Parathormonmessung. Außerdem operieren wir ohne Nahtmaterial mit Hilfe der Ultraschallschere.

Wir bieten Ihnen ausführliche Beratung und die bestmögliche Therapie. Terminvereinbarungen in unseren Sprechstunden sind jederzeit unter den angegebenen Kontaktdaten möglich.

Prof. Dr. med. Stefan Farkas
Chefarzt Klinik für
Allgemein- und Viszeralchirurgie


Dr. med. Manuela Michaelis
Praxis für Nuklearmedizin
www.nuklearmedizin-joho.de