In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Viszeralchirurgie


Abdominalchirurgie / Viszeralchirurgie

Diagnostik und chirurgische Therapie der gutartigen und bösartigen Erkrankungen des gesamten Bauchraumes mit Schwerpunktbildung folgender Organe: 
Dickdarm,  Mastdarm, Dünndarm, Speiseröhre, Magen, Leber, Gallenblase, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Milz.

Chirurgie des gesamten Retroperitonealraumes

Weichteilsarkom, Nieren- und Nebennierentumore

Endokrine Chirurgie

Schilddrüse: gut- und bösartige Erkrankungen, Nebenschilddrüse, Nebennieren.

Speiseröhrenchirurgie

Funktionsstörungen der Speiseröhre

Minimal-invasive Verfahren

Für die sogenannte Schlüsselloch-Operation steht uns ein hochmoderner Operationssaal (integrierter OP / MIC-OP) zur Verfügung. 
Das Spektrum der minimalinvasiven Operation umfasst die chirurgische Behandlung der inneren Organe mit folgenden Schwerpunkten:
Entfernung der Gallenblase, Operation von gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Magens (incl. Rendezvous-Verfahren), Dünndarm, Dickdarm, Blinddarm  und Mastdarm. Entfernung der Milz, Leberzystenoperation, diagnostische Spiegelung der Bauchhöhle auch bei akutem, stumpfen und penetrierenden Bauchraumverletzungen, und Lösung von Verwachsungen. 
Wir bieten die Spiegelung des Brustkorbes und der Lunge an, Segmentresektionen der Lunge, Pleurodese, thorakoskopische Sympathektomie. 
Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der minimal-invasiven Behandlung von Hernien (Brüchen) der Bauchwand (IPOM, TAPP)  sowie des Zwerchfells mit Refluxerkrankung (Hiatoplastik mit Fundoplicatio).
Minimal invasive Schilddrüsenchirurgie: MIVAT: Minimal Invasive Videoassistierte Thyreoidektomie