In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Gefäßmedizin

Gefäßzentrum

Chefarzt
Dr. Frank-Peter Uckmann


Wir über uns

Das auf die Gefäßmedizin spezialisierte Team befasst sich mit der Behandlung von Gefäßkrankheiten. Diese können medikamentös-konservativ, offen-chirurgisch oder minimal-invasiv nach modernsten Erkenntnissen behandelt werden. Schwerpunkte sind die Behandlung von:

  • Aortenaneurysmen (Aussackungen der Hauptschlagader)
  • Verengung von Halsschlagadern (Carotisstenosen) 
  • Periphere arterielle Verschlusskrankheit 
  • Venenerkrankungen einschließlich der Varikosis (Krampfadern)
  • Diabetisches Fußsyndrom
  • Chirurgisches Debridement chronischer Wunden

Darüber hinaus behandeln wir als Teil eines interdisziplinären Facharztteams und der Tumorkonferenz im JoHo, wenn folgende Indikationen vorliegen:

  • Tumorerkrankungen mit Beteiligung der Gefäße
  • Anlage von Gefäßzugängen (Ports, z.B. für die Chemotherapie)
  • Verletzungen mit Beteiligung der Gefäße

Jährlich werden über 1.800 Eingriffe ambulant und stationär durchgeführt.

Die Fachabteilung Gefäßmedizin ist zentraler Bestandteil des interdisziplinären Gefäßzentrums und des Aortenzentrums im JoHo.

Patienteninformation: Flyer Gefäßmedizin