In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Gynäkologische Onkologie

Koordination / Operativ
Dr. med. Bettina Blau-Schneider (li)

Chemoambulanz
Dr. Antje Lehnert (re)


Gynäkologisches Krebszentrum

Die Diagnostik und Therapie bösartiger Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane hat in unserer Frauenklinik höchste Priorität. Im JoHo behandeln und operieren wir alle Erkankungen der Brust und des weiblichen Genitale entsprechend aktueller Leitlinien. Besonderen Stellenwert hat hier die minimalinvasive Chirurgie mittels der sogenannten Schlüssellochtechnik. Falls die Entfernung von Lymphknoten notwendig ist, wenden wir als eine der wenigen Kliniken in Deutschland bevorzugt die Wächterlymphknoten-Methode mit einem speziellen, nicht radioaktiven Farbstoff (Indocyaningrün) an. Durch die sehr enge Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen im JoHo, führen wir multimodale interdisziplinäre Therapiekonzepte für Ihre ganzheitliche und bestmögliche Behandlung durch. 

Nicht immer ist eine Chemotherapie notwendig, falls doch kann diese in der Regel ambulant in unserer Chemoambulanz durchgeführt werden. Ihre gesamte Behandlung bleibt auf diese Weise in einer Hand. 

Um eine optimale Therapie zu gewährleisten, nehmen wir an einer Vielzahl klinischer Studien teil. Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Studien. In unserem Patientinnen-Leitfaden erhalten Sie darüber hinaus allgemeine Informationen zur Teilnahme an einer klinischen Studie.

Wenn die Diagnose eines bösärtigen Tumors gestellt wurde, spielt neben einer eventuell notwendigen Operation, Strahlen- oder Chemotherapie auch die psychologische Betreuung eine äußerst wichtige Rolle. In diesem Fall sind unsere Kollegen des Psychosomatischen Dienstes jederzeit für Sie da. 

Unser Team für Sie:

Prof. Dr. Boris Gabriel, Chefarzt (Operative Therapie, Schwerpunkt gyn. Onkologie, MIC III)
Dr. Bettina Blau-Schneider, Oberärztin (Koordination gynäkologische Onkologie mit gynäkologischem Krebszentrum, Operative Therapie, i.W. Schwerpunkt gynäkologische Onkologie, MIC II, Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie)
Dr. Christopher Wolf, Leitender Oberarzt (Operative Therapie, i.W. Schwerpunkt gynäkologische Onkologie, MIC II)
Dr. Antje Lehnert, Oberärztin  (Leitung Chemoambulanz, Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie und Palliativmedizin)
Dr. Vera Döllinger, Ärztin in Weiterbildung (Zertifizierung gynäkologisches Krebszentrum)
Dr. Saskia Hilgers, Ärztin in Weiterbildung
Dr. Anna Maria Rossner, Ärztin in Weiterbildung

Stefanie Zorn, Onkologische Pflegefachkraft, Breast Care Nurse, Palliative Care
Franziska Naß, Onkologische Pflegefachkraft, Palliative Care
Franziska Stoll, Onkologische Pflegefachkraft, Palliative Care
 

Gynäkologisches Krebszentrum

Unsere Frauenklinik ist von der Deutschen Krebsgesellschaft als zertifiziertes Gynäkologisches Krebszentrum ausgezeichnet.

Prof. Dr. med. Boris Gabriel ist von der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie e.V. mit dem Zertifikat zur onkologischen Diagnostik und Therapie in der Gynäkologie ausgezeichnet und wird damit von der Frauenärztlichen Bundesakademie (FBA) empfohlen. 

Was können Sie als Patientin tun?

Komplementärmedizinisches Beratungsangebot
Sprechstunde für Patientinnen und Patienten mit Fragen zu komplementärmedizinischen Therapiemöglichkeiten im Rahmen der onkologischen Therapie und in der Nachsorge
Kontakt und Termine: Gynäkologische Ambulanz Tel.: 0611-177 1502

PRIO WIESBADEN 

Hier finden Sie unsere begleitenden Therapieangebote für Krebspatientinnen und -patienten: Komplementärmedizin, Ernährungsberatung, Yoga uvm.

Kooperationspartner des Krebszentrums