In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Klinik für Unfall-, Hand-
und Ellenbogenchirurgie

Chefarzt
Dr. med. Michael Schneider


Klinik für Unfall-, Hand- und Ellenbogenchirurgie

Herzlich willkommen in der Klinik für Unfall-, Hand- und Ellenbogenchirurgie im JoHo!

 

Ein Unfall ist immer mit Ängsten und Sorgen verbunden. Wir möchten Sie daher gerne von Beginn an auf dem Weg Ihrer Genesung begleiten und als Partner kompetent und vertrauensvoll betreuen.

In den letzten Jahren ist die operative Versorgung von Knochenbrüchen durch individuell angepasste Implantate und minimal-invasive Techniken („Schlüssellochchirurgie“) weiter revolutioniert worden. Die schnelle, sorgfältige und moderne Versorgung in Folge eines Unfalles ist unsere Aufgabe und unser Anspruch. Wir verwenden dazu ausschließlich modernste Osteosynthesetechniken, die sich nach den Prinzipien der Arbeitsgemeinschaft für Osteosynthesefragen (AO) ausrichten. 

Unser Haus ist im Rahmen des Traumanetzwerks der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) als Lokales Traumazentrum zur Behandlung Schwerverletzter zertifiziert. Durch die Berufsgenossenschaften sind wir außerdem zum Verletzungsartenverfahren (VAV; §6) zugelassen, für das ausschließlich Krankenhäuser ausgewählt werden, die spezielle personelle, apparative und räumliche Anforderungen erfüllen.

Ein besonderer Schwerpunkt unserer Abteilung liegt in der Behandlung älterer Patienten. Seit November 2018 sind wir als Alterstraumatologisches Zentrum der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG) zertifiziert. Durch die enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Fachklinik für Geriatrie unseres Verbundpartners, des Otto-Fricke-Krankenhauses in Bad Schwalbach, ermöglichen wir unseren älteren verunfallten Patienten eine schnelle Rückkehr in den gewohnten Alltag. Insbesondere im Bereich der chirurgischen Behandlung von Hüftgelenksnahen Frakturen sind wir eine der größten Kliniken in Hessen.    

Viele unserer Patienten kommen als Notfallpatienten zu uns. 2018 wurden, in Zusammenarbeit mit unserer Zentralen Notaufnahme, über 15.000 unfallchirurgische Notfälle behandelt. 

Seit dem 1. Januar 2019 ist unsere Klinik zudem Teil des interdisziplinären Zentrums für Orthopädie, Wirbelsäule und Unfallchirurgie (ZOWU) im JoHo.        

Die Spezialisten                                

Unsere verantwortlichen Ärzte verfügen über langjährige Erfahrungen und decken das gesamte Spektrum der unfallchirurgischen Versorgung ab. Die zuständigen Oberärzte weisen zusätzlich besondere Expertisen in ihren jeweiligen Spezialgebieten auf:

Im Bereich der Handchirurgie wird das gesamte Spektrum angeboten. Oberarzt Dr. med. Michael Schröder ist als Leiter der Handchirurgie ihr Ansprechpartner. 

Die Ellenbogenchirurgie hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Verletzungen und Erkrankungen dieses Gelenks erfordern eine hohe Expertise. Ihr Ansprechpartner ist Oberarzt Dr. med. Uwe Felmeden. 

Chefarzt Dr. Michael Schneider ist Mitglied der AE-Akademie der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik. Die Akademie versammelt nur wenige Mitglieder, die sich besonders intensiv und regelmäßig als Referenten, Instrukteure und wissenschaftliche Leiter engagieren.

  • Kontakt

    Unfall-, Hand- u. Ellenbogenchirurgie

    Sekretariat und Ambulanz:
    Frau Britta Schütz (Leitung)
    Frau Carina Schnok

    Tel. 0611/ 177-3401

    Fax 0611/ 177-3402
    bschuetz@joho.de

    cschnok@joho.de

    ortho-unfall@joho.de 

    Chirurgische Ambulanz Anmeldung:
    Frau Linda Jaik, Frau Nina Linke
    Tel. 0611/ 177-3412, -3413

     

    Privat-Sprechstunde:

    Chefarzt Dr. Michael Schneider

    Montag 12-15 Uhr

    Freitag 9-12 Uhr 

     

    Sprechstunde/BG-Sprechstunde:
    Montag, ab 9 Uhr nach Vereinbarung
    Mittwoch, ab 9 Uhr nach Vereinbarung

     

    Sprechstunde/MVZ Unfall- und Handchirurgie:

    Dr. Michael Schröder
    Dienstag, 8-15 Uhr

    Donnerstag, 8-15 Uhr (Schwerpunkt Handchirurgie)
    handchirurgie@joho.de