Schwerpunkte Hals-Nasen-Ohren

Allgemeine HNO-Chirurgie mit Betonung der funktionellen Rhinochirurgie zur Verbesserung der Nasenatmung, minimalinvasive endoskopische Nasen-Nebenhöhlen-Chirurgie sowie diagnostische und therapeutische minimalinvasive Chirurgie des Kehlkopfes und des Stimmorgans. Es wird die rekonstruktive und gehörverbessernde Mikrochirurgie über den Gehörgangszugang bei chronischen Mittelohrerkrankungen sowie erworbenen und erblichen Mittelohr-Schwerhörigkeiten als umfangreicher und überregionaler Schwerpunkt vertreten. Weiterhin werden Speicheldrüsenoperationen an der Unterkiefer- und Ohrspeicheldrüse (Gl. submandibularis und Gl. Parotis) mit Neuromonitoring durchgeführt.

Belegarztteam

HNO-Fachärzte Dr. med. Frank Althof, Dr. med. Joachim Arndt und Dr. med. Christian Bermüller. Die Gemeinschaftspraxis hat seit Juni 2006 ihren Sitz im, an das St. Josefs-Hospital angeschlossenen Facharztzentrum, "medicum". In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Anästhesiologie des St. Josefs-Hospitals unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Hermann Ensinger werden nahezu alle HNO-Eingriffe in Allgemeinnarkose, zum Teil in kontrollierter Hypotension, ausgeführt.

Gemeinschaftspraxis für HNO / Allergologie / Spez. HNO-Chirurgie / Schnarchbehandlung / Kinder-HNO 

Dr. med. Frank Althof, Dr. med. Joachim Arndt, Dr. med. Christian Bermüller

HNO medicum
medicum Wiesbaden

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER