Gastroenterologisch-Onkologische Ambulanz

Zu den häufigsten bösartigen Tumorerkrankungen gehören die Tumore des Magen-Darm-Trakts (Speiseröhre, Magen, Darm) sowie von Leber, Gallenwegen und Bauchspeicheldrüse.

Diagnostik

Die Diagnostik dieser Tumorerkrankungen erfordert in den meisten Fällen endoskopische Verfahren wie Magenspiegelung (Gastroskopie), Darmspiegelung (Coloskopie / Intestinoskopie), endoskopischer Ultraschall (Endosonographie) oder Darstellung der Gallenwege (ERCP mit Spyglass-Technik). All diese Verfahren werden in unserer Klinik auf modernstem Standard zur Diagnostik von Tumorerkrankungen durchgeführt. 

Therapie

Auch auf therapeutischer Ebene können wir Ihnen die neuesten endoskopisch-interventionellen Behandlungsoptionen anbieten:

  • Plastik – und Metallstentversorgung von Stenosen der Gallenwege und im Magen-Darm-Trakt
  • Argon-Plasma-Koagulation (APC) bei Blutungskomplikationen
  • PEG - Versorgung zur Ernährung und als „Ablauf - PEG“

Im Mittelpunkt der medikamentösen Behandlung von Patienten mit Tumorerkrankungen des Verdauungstraktes steht die Chemotherapie. Wir behandeln Sie dazu in enger Zusammenarbeit mit unserer Medizinischen Klinik III  (Palliativmedizin und Onkologie) direkt vor Ort in unserer onkologischen Ambulanz. Wir nehmen wir uns Zeit für eine ausführliche medizinische Beratung und informieren Sie individuell über die Art der Erkrankung, den Verlauf und die Möglichkeiten Ihrer Behandlung.

Spe­zia­lis­ten aus der Gastro­en­tero­lo­gie / He­pa­to­lo­gie, der In­ter­nis­ti­schen On­ko­lo­gie, der Koloproktologie und Viszeralchir­ur­gie, der Strah­len­the­ra­pie so­wie der dia­gnos­ti­schen und in­ter­ven­tio­nel­len Ra­dio­lo­gie be­spre­chen außerdem in ei­ner wöchentlichen Tu­mor­kon­fe­renz gemeinsam alle Fälle unserer Tumor-Patienten. Hier wer­den al­le dia­gnos­ti­schen Schrit­te für je­den Pa­ti­en­ten einzeln dis­ku­tiert, sodass wir Ihnen ein interdisziplinäres und maßgeschneidertes Therapiekonzept anbieten können. 

Desweiteren werden Tumorerkrankungen des Darms in unserem interdisziplinären zertifizierten Darmkrebszentrum diagnostiziert und behandelt.

Leiter der Onkologischen Ambulanz:
Chefarzt der Med. Klinik III, Dr. med. Bernd Oliver Maier, Tel.: 0611 / 177 – 3830, Email: bomaier(at)joho.de

Ansprechpartner der Med. Klinik II: 
Oberarzt Dr. Christian Just, Tel. 0611 / 177 - 4112, Email: cjust(at)joho.de

Ambulanz-Zeiten:
Gastroenterologisch-onkologische Ambulanz
Mittwochs 08:00 – 16:30 Uhr
Tel.: 0611 / 177-3835
Email: onkologie(at)joho.de

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER