Willkommen im Gynäkologischen Krebszentrum

Unsere Frauenklinik ist von der Deutschen Krebsgesellschaft als Gynäkologisches Krebszentrum zertifiziert. 

Die Diagnostik und Therapie bösartiger Tumore der weiblichen Geschlechtsorgane hat in unserer Frauenklinik höchste Priorität. In unserem zertifizierten gynäkologischen Krebszentrum behandeln und operieren wir alle Erkrankungen des weiblichen Genitale entsprechend aktueller Leitlinien. 

Wenn der Verdacht auf eine Krebserkrankung oder auf einen Rückfall bei Erkrankung in der Vergangenheit gestellt wird, ist dies meist zunächst ein Schock. Es ist uns ein Anliegen, Sie in dieser Zeit optimal zu begleiten und zu unterstützen. Über alle Schritte werden Sie umfassend informiert, sodass wir das beste Behandlungskonzept gemeinsam festlegen können.  

Da wir alle operativen, strahlentherapeutischen und medikamentösen Behandlungen sowie auch das „Drumherum“ wie Komplementärmedizin und psychologische Betreuung anbieten können, bleibt die gesamte Therapie in einer Hand. Wir sind während der gesamten Zeit ihrer Behandlung für Sie da!

Welche Erkrankungen werden behandelt?

  • Endometriumkarzinom (Gebärmutterkrebs)
  • Ovarialkarzinom (Eierstockskrebs)
  • Andere Tumoren des Eierstocks (Keimzelltumoren (z.B. Malignes Teratom), Keimstrangstromatumoren (z.B. Granulosatumor), Borderlinetumor
  • Vulvakarzinom (Schamlippenkrebs)
  • Zervixkarzinom (Gebärmutterhalskrebs)
  • Minimalinvasive Entfernung von Wächterlymphknoten im Bauchraum

Bösartige Erkrankungen der Brust werden in unserem zertifizierten Brustzentrum therapiert.

Unser Team für Sie

Prof. Dr. Boris Gabriel, Chefarzt (Operative Therapie, Schwerpunkt gynäkologische Onkologie, MIC III)
Dr. Bettina Blau-Schneider, Oberärztin (Koordination gynäkologische Onkologie mit gynäkologischem Krebszentrum, Operative Therapie, i.W. Schwerpunkt gynäkologische Onkologie, MIC II, Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie)
Dr. Christopher Wolf, Leitender Oberarzt (Operative Therapie, Schwerpunkt gynäkologische Onkologie, MIC II)
Dr. Antje Lehnert, Oberärztin  (Leitung Chemoambulanz, Zusatzbezeichnung Medikamentöse Tumortherapie und Palliativmedizin)

Dr. Vera Döllinger, Funktionsoberärztin (Zertifizierung gynäkologisches Krebszentrum)
Dr. Saskia Hilgers, Ärztin in Weiterbildung
Dr. Anna Maria Rossner, Ärztin in Weiterbildung
Marie Göbel, Ärztin in Weiterbildung

Franziska Stoll, Onkologische Pflegefachkraft, Palliative Care
Stefanie Zorn, Onkologische Pflegefachkraft, Breast Care Nurse, Palliative Care
Franziska Naß, Onkologische Pflegefachkraft, Palliative Care


PRIO WIESBADEN - „Prävention und Integrative Onkologie“

Was können Sie als Patientin tun? Unser Komplementärmedizinisches Beratungsangebot für Sie

Begleitende Therapieangebote für Krebspatientinnen und Krebspatienten des St. Josefs-Hospitals Wiesbaden, der Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Strahlentherapie (RNS) am St. Josefs-Hospital, der Praxis für Hämatologie und internistische Onkologie im medicum und der Psychosozialen Beratungsstelle Wiesbaden der Hessischen Krebsgesellschaft.


Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER