1000 Engel gegen Corona

Dienstag, 04.01.2022

„1000 Engel gegen Corona“

Der Wiesbadener Künstler Eberhard Münch, der durch die Gestaltung der JoHo Interimskapelle eng mit dem JoHo verbunden ist, hat 1000 Engel gegen Corona in Aquarell/Mischtechnik gemalt. Vier dieser Engel hat er dem JoHo zukommen lassen.

Wo könnte man die Engel besser gebrauchen als auf den Stationen, die durch Corona besonders belastet sind und waren? Die Engel wurden daher an unsere Intensivstation, die Zentrale Notaufnahme und unsere Coronastationen 11 und 43 übergeben und wachen nun dort, wo sie besonders gebraucht werden über die Teams und Patient*innen der Stationen.

Ein tolles Projekt, über das wir uns sehr gefreut haben. Vielen Dank an den Künstler Eberhard Münch. Wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2022.

Bildergalerie

Weitere News

Pandemien sind chronisch - HIV & COVID-19

01.12.2022

Zum Welt-AIDS-Tag nimmt Dr. Michael Doll die Parallelen von HIV & COVID-19 in…

Der neue Zentral-OP

30.11.2022

Auf dem gemeinsamen Weg von der theoretischen Planung zum praktischen…

Kardiologie auf dem AHA-Kongress in Chicago

18.11.2022

JoHo-Forschungsgruppe präsentiert Arbeiten zu Vorhofflimmern und…

Herbstsymposium Frauenklinik 2022

17.11.2022

Am 16. November 2022 fand erneut das traditionelle Herbstsymposium der JoHo…

Inkontinenz: Ärztlicher Rat statt Selbsttherapie

17.11.2022

Chefarzt Prof. Boris Gabriel & weitere Experten der Dt. Kontinenz Gesellschaft…

O- oder X-Beine bei Kindern

10.11.2022

Oberärztin Dr. Regine Schievelbein im ZDF-Interview zum Thema Beinfehlstellung…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER