Aktion "Grüne Socke"

Freitag, 03.05.2019

Der Verein Eierstockkrebs Deutschland e.V. hat eine ganz besondere Aktion zum Mut machen neuerkrankter Patientinnen und zum gleichzeitigen Aufmerksam machen der Öffentlichkeit auf das Thema Eierstockkrebs ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Mit uns bekommt ihr keine kalten Füße, sondern viel Hilfe und Informationen rund um Eierstockkrebs!“ stricken deutschlandweit Freiwillige als Zeichen der Solidarität und Unterstützung Socken in allen Grüntönen und verteilen sie an Krankenhäuser und Kompetenzzentren zur Weitergabe an Frauen, die gerade mit ihrer Chemotherapie begonnen haben. Auch im JoHo ist eine Spende angekommen und unser onkologisches Team bedankt sich herzlich bei allen freiwilligen Strickerinnen und Strickern!


Mehr Infos zum Thema Eierstockkrebs, zur Aktion „Grüne Socke“ sowie eine kostenlose Hilfe-Hotline unter www.eskd.de 


Weitere News

Pandemien sind chronisch - HIV & COVID-19

01.12.2022

Zum Welt-AIDS-Tag nimmt Dr. Michael Doll die Parallelen von HIV & COVID-19 in…

Der neue Zentral-OP

30.11.2022

Auf dem gemeinsamen Weg von der theoretischen Planung zum praktischen…

Kardiologie auf dem AHA-Kongress in Chicago

18.11.2022

JoHo-Forschungsgruppe präsentiert Arbeiten zu Vorhofflimmern und…

Herbstsymposium Frauenklinik 2022

17.11.2022

Am 16. November 2022 fand erneut das traditionelle Herbstsymposium der JoHo…

Inkontinenz: Ärztlicher Rat statt Selbsttherapie

17.11.2022

Chefarzt Prof. Boris Gabriel & weitere Experten der Dt. Kontinenz Gesellschaft…

O- oder X-Beine bei Kindern

10.11.2022

Oberärztin Dr. Regine Schievelbein im ZDF-Interview zum Thema Beinfehlstellung…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER