Donnerstag, 04.07.2019

Seit 1836: Orthopädische Klinik in Wiesbaden

Drei Umzüge und eine enorme fachliche Veränderung: Wo früher Patienten mit Tuberkulose und Rückgratverkrümmung behandelt wurden, finden heute mehr als 2000 Gelenk-OPs im Jahr statt...

Lesen Sie hier den kompletten Artikel aus der Printausgabe des Wiesbadener Kuriers vom 04.07.2019


zur Übersicht

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER