Freitag, 18.06.2021

Ab Montag, 21.06.2021 gilt die bisherige Allgemeinverfügung der Stadt Wiesbaden nicht mehr. Folgende Besuchsregelungen treten im St. Josefs-Hospital Wiesbaden daraufhin in Kraft:

Neue Besuchszeiten - täglich zwischen 15:00 - 19:00 Uhr, letzter Einlass: 18:00 Uhr.
Pro Patient*in ist täglich eine Stunde Besuch von einer Person gestattet.
 

Für alle Besucher*innen gelten die 3G-Regelungen:

  • Getestet (aktueller, offizieller Schnelltest mit Nachweis)
  • Geimpft (vollständig geimpft > 14 Tage, mit Nachweis)
  • Genesen (mit Nachweis)

Ausnahmeregelungen bestehen in der Palliativmedizin und Geburtshilfe (Geburtsbegleitung durch Partner*in erlaubt und Besuch durch Partner*in auf der Wöchnerinnenstation 3 Stunden täglich zwischen 15-18 Uhr).
Weitere Ausnahmen der Besuchsbeschränkung finden Sie hier. Es gelten auch hier die 3G-Regelungen!

Besuche auf Corona- und Intensivstationen sowie in der Notaufnahme sind weiterhin nicht erlaubt. 

Um einen Patienten / eine Patientin zu besuchen, ist es unbedingt erforderlich, im Vorfeld das Formular zur Besucherregistrierung ausgefüllt und unterschrieben zum Besuch mitzubringen!

Zu beachtende Maßnahmen während des Besuchs: 
FFP2-Maskenpflicht, Einhaltung der Hygieneregeln, Handdesinfektion, Abstandsregel mind. 1,5 m


Dazugehörige Downloads

Übersicht Besuchsregelung ab 21.06.21

Download PDF (921,7 KB)

zur Übersicht

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER