Qualifizierte Ultraschall-Weiterbildung zertifiziert

Donnerstag, 03.11.2022

Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) hat die Ultraschallabteilung der Medizinischen Klinik II erneut als Ort qualifizierter Weiterbildung zertifiziert. Damit bestätigt die DEGUM die hohe fachliche Qualität der Abteilung.

Der leitende Oberarzt Dr. Thomas Müller freut sich besonders über diese Anerkennung, die die Wissensvermittlung an nachrückende Ärztinnen und Ärzte im Fokus hat: "Ich denke, neben der fachlichen Qualifikation ist die Begeisterung für diese Untersuchungsmethode das entscheidende Element, welches die Weiterbildung bei uns zu einem Highlight der ärztlichen Ausbildung macht."

Assistenzärztinnen und -ärzte werden in fester Rotation im Ultraschall ausgebildet, zugleich nimmt das JoHo als Kooperationspartner der Akademie der Landesärztekammer Hessen aktiv an der Kursweiterbildung in sonographischer Diagnostik teil: Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung - Landesärztekammer Hessen (laekh.de) 


Weitere News

Pandemien sind chronisch - HIV & COVID-19

01.12.2022

Zum Welt-AIDS-Tag nimmt Dr. Michael Doll die Parallelen von HIV & COVID-19 in…

Der neue Zentral-OP

30.11.2022

Auf dem gemeinsamen Weg von der theoretischen Planung zum praktischen…

Kardiologie auf dem AHA-Kongress in Chicago

18.11.2022

JoHo-Forschungsgruppe präsentiert Arbeiten zu Vorhofflimmern und…

Herbstsymposium Frauenklinik 2022

17.11.2022

Am 16. November 2022 fand erneut das traditionelle Herbstsymposium der JoHo…

Inkontinenz: Ärztlicher Rat statt Selbsttherapie

17.11.2022

Chefarzt Prof. Boris Gabriel & weitere Experten der Dt. Kontinenz Gesellschaft…

O- oder X-Beine bei Kindern

10.11.2022

Oberärztin Dr. Regine Schievelbein im ZDF-Interview zum Thema Beinfehlstellung…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER