In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Auszeichnung für „Überdurchschnittlich gute Behandlungsqualität“

vom

Unser Team der Allgemein- und Viszeralchirurgie rund um Chefarzt Prof. Dr. med. Stefan Farkas wurde von der AOK Hessen für die überdurchschnittlich gute Behandlungsqualität in den Bereichen "Verschluss eines Leistenbruchs" und „Blinddarmentfernung“ ausgezeichnet.

Die Allgemein- und Viszeralchirurgie konnte hier die maximale Bewertung für ihre herausragende Behandlungsqualität erzielen: 3 von 3 AOK-Lebensbäumchen. „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen. Mit einer Bewertung von drei „Lebensbäumchen“ zählen wir zu den besten 20 Prozent aller bewerteten Kliniken mit den niedrigsten Komplikationsraten“, sagt Prof. Farkas. 

Die Auszeichnung wird auf Grundlage des jährlichen Qualitätsberichts und unabhängigen Bewertungen vergeben, die im Rahmen des AOK-Krankenhausnavigators erhoben werden. Dieser soll Patienten helfen, die passende Klinik zu finden. Patienten können hier gezielt nach Behandlungsart oder Wohnort filtern und erhalten Informationen über Behandlungsschwerpunkte, Ausstattung und Behandlungsqualität der einzelnen Kliniken ihrer Region. 

Hier finden Sie weitere Infos zu unserer Allgemein- und Viszeralchirurgie