In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankreas

vom

Gratulation an das Team der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie rund um Chefarzt Prof. Dr. med. Stefan Farkas zur erfolgreichen Zertifizierung als Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen des Pankreas.

"Wir nehmen dies als Auszeichnung für das, was wir gemeinsam in den letzten Jahren aufbauen konnten und als Ansporn, in unseren gemeinsamen Bemühungen nicht nachzulassen", so Prof. Farkas. 

Verliehen wird die Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie e.V. (DGAV e.V.), die die Qualität in den Kliniken auf diese Weise transparent zu machen versucht. Zu diesem Zweck haben zuständige Arbeitsgemeinschaften für verschiedene chirurgische Erkrankungen und Prozeduren Qualitätsstandards nach wissenschaftlichen Vorgaben und klinischen Erfahrungen entwickelt. "Erfüllt eine chirurgische Klinik diese Kriterien, ist davon auszugehen, das hier Chirurgie auf hohem Niveau betrieben wird." 

Die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie im JoHo ist von der DGAV darüber hinaus als Kompetenzzentrum für chirurgische Erkrankungen der Leber und als Referenzzentrum für minimalinvasive Chirurgie zertifiziert. 

Mehr Informationen zur Abteilung hier