Das St. Josefs-Hospital Wiesbaden ist ein christlich orientiertes, katholisches Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung, hervorgegangen aus der pflegerischen Tätigkeit der Dernbacher Schwestern - der "Armen Dienstmägde Jesu Christi". Unser Haus ist als rechtlich selbständiger Krankenhausbetrieb Tochtergesellschaft der St. Josefs-Hospital Wiesbaden Stiftung. Die rechtliche Vertretung der St. Josefs-Hospital Wiesbaden GmbH obliegt den Geschäftsführern Martin Bosch (Vors.) und Thomas Reckmeyer. 

Rechtlich selbständig, wirtschaftlich nachhaltig, arbeiten wir permanent an der Optimierung unserer Strukturen, an der Patientenorientierung, an der Weiterentwicklung unseres Leistungsportfolios einschließlich der medizinischen und räumlichen Ausstattung. Wir nennen das "Strategieentwicklungsprozess". Uns verbindet ein gemeinsamer Qualitätsanspruch. Dabei ist natürlich auch die ökonomische Seite des Hauses gefragt, die immer wieder versucht, neue Wege anzudenken und auch frühzeitig umzusetzen. Und das hat seine Tradition, denn schon vor vielen Jahren setzte das JoHo im Rahmen eines Modellprojektes im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums wichtige Impulse in der Krankenhausökonomie. Zum JoHo-Verbund gehören außerdem seit 2012 das Otto-Fricke-Krankenhaus Bad Schwalbach/ Wiesbaden, Fachklinik für Geriatrie und konservative Orthopädie, sowie seit 2016 das St. Josefs-Hospital Rheingau in Rüdesheim, Krankenhaus der Grund-, Regel- und Notfallversorgung.

Zahlen und Fakten 2019 zum JoHo-Verbund
Betten: rund 800 - Fallzahl stationär: 35.000 - Fallzahl Notfälle: 42.300 - Geburten (nur JoHo WI): 1.554 - Personal: 2.200* - Ausbildungsplätze Pflege: 123

Zahlen und Fakten 2019 JoHo Wiesbaden
Betten: rund 500 - Fallzahl stationär: 26.400 - Fallzahl Notfälle: 35.900 - Geburten: 1.554 - Personal: 1.560* - Ausbildungsplätze Pflege: 105

*Personal = Köpfe

Gelebtes Leitbild einfach gut sein

Unser Leitbild "einfach gut sein" haben wir mit unseren Führungsleitlinien gemeinsam in den Alltag übertragen.
Wir arbeiten in Loyalität mit den Zielen und christlichen Werten des Klinik-Verbunds. Damit stellen wir das Wohl unserer Gemeinschaft über die Interessen Einzelner und ziehen berufsgruppen- und standortübergreifend an einem Strang. 

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER