Wie kommen Sie zu uns - Voraussetzungen zur Aufnahme

Wir sind ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung mit überregionalen Kompetenzzentren. Wir behandeln Patienten aller Kassen und Versicherungen (gesetzlich und privat) sowie Beihilfeberechtigte und selbstverständlich auch Selbstzahler. Die Abrechnung der Krankenhausleistungen erfolgt nach den jeweils gültigen gesetzlichen Bestimmungen.

Checkliste - daran sollten Sie denken!

  • Einweisung (Verordnung für Ihre Krankenhausbehandlung)
  • Arztbriefe, Vorbefunde, Röntgenbilder und Berichte Ihres Hausarztes oder einweisenden Arztes
  • Versicherungskarte / Klinikkarte / Kostenübernahme Ihrer privaten Krankenversicherung / Zusatzversicherung
  • Personalausweis / Reisepass / Lichtbildausweis
  • Medikamentenliste und Einnahmeplan
  • Adressen, Telefonnummern oder E-Mailadressen Ihrer Angehörigen / Betreuer
  • Vorsorge- oder Generalvollmacht
  • ggf. Kostenzusage des Sozialamts / Amt für Grundsicherung
  • Impfpass 
  • Allergiepass
  • Herzschrittmacherpass
  • Röntgenpass
  • Marcumarpass

Artikel für Ihren persönlichen Bedarf

Hygiene- und Pflegeartikel:

  • Zahnbürste /-pasta
  • Shampoo
  • Duschgel / Seife
  • Rasierzeug
  • Handtücher für Gesicht und Körper, Waschlappen
  • Haarbürste / Kamm
  • Fön

Kleidung:

  • Schlafanzüge / Nachthemden
  • Bademantel / Morgenmantel
  • Unterwäsche
  • Strümpfe
  • bequeme Hauskleidung, wie z.B. Jogginganzug
  • Slipper oder Hausschuhe
  • Kleidung für die Entlassung

Sonstiges:

  • Brille 
  • Hörgerät
  • Gehstock
  • nur kleine Bargeldbeträge und keine Wertsachen (Geben Sie Dieben keine Chance!)

Wenn Ihnen doch etwas fehlen sollte, sprechen Sie bitte unsere Grünen Damen an. Diese können Ihnen sicherlich weiterhelfen.

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER