In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Nach der Geburt/ Stillen

Liebe Eltern, herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Baby!

Nach der Entbindung beginnt für die frisch gebackene Mutter ein völlig neuer Lebensabschnitt. Wir helfen Ihnen, die vielen Fragen zu beantworten, geben Ihnen viele nützliche Informationen an die Hand und helfen Ihnen ganz allgemein dabei, sich mit Ihrem Kind rundum wohl zu fühlen.

Was wir Ihnen bieten

  • Versorgung durch Hebammen und Kinderkrankenschwestern auf der Entbindungsstation (integrative Wochenbettpflege)
  • Intensive Unterstützung und Beratung beim Stillen und der Pflege Ihres Kindes, hier: Unsere Stillbroschüre
  • Ausgebildete Laktationsberaterinnen
  • 24 h–Rooming-in
  • Familienzimmer 
  • Frühstücks- und Abendbüffet im Bistro
  • Besuchszeiten tagsüber (9-12 Uhr und 15-18 Uhr), ausgenommen Väter (bis 21 Uhr)
  • Akupunktur im Wochenbett
  • Tägliche Visite, auch am Wochenende
  • Ärztliche Versorgung rund um die Uhr
  • Dauer des stationären Aufenthaltes nach Empfehlung Ihres Arztes
  • Die Neugeborenenuntersuchung Ihres Kindes (U2) wird nach 48h vom Kinderarzt auf der Station durchgeführt.
  • Hüftultraschall durch den Kinderarzt der Abteilung

Stillberatung

Stillvorbereitungskurs: Am 1. Freitag im Monat, 14.00-15.30 Uhr, Seminarraum 2

Stilltreff: Dienstag von 11.30-13.00 im Seminarraum 2.

Stillberatung: Dienstag von 13.00 bis 17.00 Uhr nach tel. Anmeldung: Tel. 0611/ 177-2021

Siehe auch "Freitags im JoHo - Elternschule"

Individuelle und kompetente Stillberatung heißt für uns:           

  • Geduld
  • Die Tatsache berücksichtigen, dass jedes "Mutter-Kind-Paar" einzigartig ist und unterschiedliche Bedürfnisse und Fragen hat
  • Stillhilfe in ruhiger und freundlicher Umgebung (mehrere Stillzimmer, die nur für Eltern zugänglich sind)
  • Für einen guten Start: praktische und theoretische Anleitung
  • Stillen nach Bedarf des Kindes
  • "Mutter-Kind-Nähe", um mit dem "Rooming in" den Aufbau einer ungestörten Stillbeziehung zu fördern.
  • Mehr Informationen in unserer Stillbroschüre