Montag, 25.10.2021 18:30 Uhr

Onlinevortrag von Dr. med. Juliane Heuckmann, Fachärztin Medizinische Klinik III Palliativmedizin/Onkologie 

Palliativmedizin wird von den meisten Menschen automatisch mit Krebserkrankungen in Verbindung gebracht. Doch auch neurologische und psychiatrische Erkrankungen wie Demenz und Schlaganfälle haben oft dramatische Auswirkungen auf die Lebensführung. Wie kann ein versöhnlicher Weg auf das Lebensende hin aussehen, vor allem wenn sich der Zustand über Jahre hinweg nur schleichend verschlechtert?

Montag, 25. Oktober 2021, 18:30 - 19:30 Uhr 

Informationen zur Teilnahme siehe unten.

Der Vortrag findet im Rahmen der Reihe "Auf Leben und Tod" als Kooperation der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) mit dem Kulturamt Wiesbaden und diversen Kulturveranstaltern vom 3.9. bis 29.11.2021 in Wiesbaden sowie online statt. Als Vizepräsident des DGP ist JoHo-Chefarzt Dr. Bernd Oliver Maier Mitinitiator.

Weitere Vorträge des Teams der Palliativmedizin im JoHo:

  • Über das Sterben reden, hat noch keinen umgebracht
    Dr. med. Marie-Christin Hentrich
    Montag, 22.11.2021, 18:30 - 19:30 Uhr

Ansprechpartner

Chefarzt Dr. med. Bernd Oliver Maier


Veranstaltungsort

Online


Anmeldung

Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung und kostenfrei via Zoom möglich. 

Über folgenden Link können Sie sich am 25.10. einwählen:

https://zoom.us/j/96844973387?pwd=TU1xNnBWWERYVWhvOWNidVNuTWt2UT09

Meeting-ID: 968 4497 3387
Kenncode: 089181

Zur Durchführung der Veranstaltung verwenden wir „zoom“. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie hier: Datenschutz


Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER