In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert. Um alle Funktionen in vollem Umfang zu nutzen,
schalten Sie es bitte ein. Hier erfahren Sie wie dies funktioniert.

 
 

Informieren und bewerben

Bei uns kann man sich jederzeit über die Ausbildung informieren. Auf Wunsch bieten wir persönliche Informationsgespräche an. Auch Informationsveranstaltungen für Schulklassen sind nach Vereinbarung möglich.

Hierzu bitten wir Sie mit uns auf folgendem Wege Kontakt aufzunehmen:

  • Telefonisch über unser Sekretariat (Frau Eberz, Herr Hauser): Tel.: 0611 / 177 - 2714
  • via E-Mail an schule@joho.de.
  • Per Post: Krankenpflegeschule am St. Josefs-Hospital, Frankfurter Str. 35, 65189 Wiesbaden

Unsere Informationszeiten sind 

Mo-Do 8.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Auf einen Blick

  • 105 Ausbildungsplätze in 4 Kursen
  • Ausbildungsbeginn: jährlich am 1.10. und am 1.3.
  • Anmietung von Zimmern im Personalwohnheim möglich

Zugangsvoraussetzungen zur Krankenpflegeausbildung an der Krankenpflegeschule des St. Josefs-Hospitals

  • Fachhochschulreife/ Abitur oder ein guter mittlerer Bildungsabschluss. Auch ein guter Hauptschulabschluss in Verbindung mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung (mind. 2 Jahre) oder mit der Ausbildung in der Krankenpflegehilfe sind möglich.

Damit Sie bereits vor Ausbildungsbeginn einen Einblick in den angestrebten Beruf erhalten, erwarten wir von Ihnen als Bewerber, ein zwei- bis vierwöchiges Praktikum in einem Krankenhaus, auf einer Pflegestation im Altenpflegeheim oder in der ambulanten Pflege abzuleisten. 
Informationen über ein Praktikum an unserem Haus erhalten Sie in der Personalabteilung bei Frau Rybak (9-14 Uhr),  Tel.: 0611 / 177 - 1116 oder per Mail: praktikum@joho.de

"Ihr 1. Schritt zu uns", Ihre Bewerbung:

Voraussetzungen:

Bewerber mit deutschem Schulabschluss, Bewerbungsunterlagen: 

  • Anschreiben
  • ein lückenloser tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Lichtbild
  • gut lesbare Fotokopien aller Schulabschlusszeugnisse  ggf. letztes Halbjahreszeugnis (Schul-, Bescheinigungen über Tätigkeiten in der Pflege , z.B. BFD/FSJ, Praktika)
  • ggf. vorhandene Arbeitszeugnisse

Bewerber mit nicht deutschem Schulabschluss: 

Die Vollständigkeit Ihrer Bewerbungsunterlagen beschleunigt Ihr Bewerbungsverfahren!

Aktuelle Termine 2019:

  • Ausbildungsbeginn am 1.3. oder 1.10.2019