Intensive Zeiten - Ein Journal der JoHo-Intensivstation

Ines Mondon ist Fachkrankenpflegerin auf unserer Intensivstation und Fotografin – Sie konnte die ersten Monate der Coronakrise festhalten wie kaum ein/e andere/r. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen der JoHo-Intensivstation hat sie ein Journal erstellt, das authentische, eindrucksvolle und einmalige Einblicke in die Arbeit der Intensivstation in Zeiten von Corona gibt.

Intensive Zeiten - Ein Journal der JoHo-Intensivstation


Unsere interdisziplinäre Intensivstation behandelt und betreut kritisch kranke Menschen und gewährleistet die Überwachung nach großen operativen Eingriffen. 

Zusätzlich besetzen wir das Notfallteam für die gesamte Klinik. 

Wir können bis zu 16 Patienten unter dem Einsatz von modernen medizinisch-technischen Geräten betreuen. Aber auch dabei haben wir vor allem den kranken Menschen im Blick. Respekt vor der Individualität des Patienten prägt unser Tun.

Gemeinsam verfolgen wir rund um die Uhr das Ziel Leben zu retten, zu erhalten und Leiden zu lindern.


Unser Team legt einen hohen Stellenwert auf die Zusammenarbeit aller Berufsgruppen, dies folgt unserem gemeinsamen Bestreben nach kontinuierlicher Weiterentwicklung, um die bestmögliche Versorgung für unsere Patienten zu ermöglichen. Dazu dienen im Alltag eine Vielzahl von integrierten Instrumenten, wie beispielsweise eine gemeinsame Frühbesprechung, interprofessionelle Visiten, interne Fortbildungen und regelmäßige stattfindende Team- und Fallbesprechungen. Unser professioneller Anspruch spiegelt sich in einem wertschätzenden Umgang mit den Patienten, deren Familienmitglieder und den einzelnen Teammitgliedern aller Berufsgruppen wieder.

Informationen für Besucher und Angehörige
 

Die Begleitung der Patienten durch ihre Angehörigen ist uns sehr willkommen – vertraute, liebe Menschen um sich zu haben, ist für die Patienten eines der besten Heilmittel. 

Wir bitten jedoch darum, dass nicht mehr als zwei Besucher gleichzeitig am Bett sind. 

Unsere Besuchszeiten sind von 11:30 bis 12:30 Uhr am Vormittag und am Nachmittag von 16:30 bis 17:30 Uhr.

Unser Team

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER