Brustlos nicht Rad(t)los

Donnerstag, 15.09.2022

Am 05. September 2022 stattete Antje Proft unserem Brustzentrum einen Besuch auf ihrer Radtour ab, bei der sie Mutmach-Post und Aufklärung über ein Leben ohne Brust im Gepäck hat. Antje Proft fährt für ihr Leben gern Rad : „Radfahren ist für mich (wie) das Leben – es geht bergauf, bergab, mit Rücken- oder Gegenwind – aber IMMER nach vorn und in Bewegung!“ Leben, das heißt für Antje seit 2012 mit Brustkrebs und seit Oktober 2021 nunmehr ohne rechte Brust zu leben. Das ist für alle sichtbar, denn sie hat sich entschieden, diesen Verlust nicht durch Epithese oder einen Brustaufbau zu kaschieren.

Seit August ist Antje unterwegs von Freiburg nach Köln entlang des Rheins und hat „Mutmach-Post“ des Vereins „Ablatio mammae –Selbstbewusst ohne Brust e. V“ (AMSOB e. V.) für Brustkrebspatientinnen im Gepäck. Der Verein setzt sich bundesweit dafür ein, dass nach einer medizinisch begründeten Mastektomie ein brustloses Leben (ohne Rekonstruktion) selbstverständlich möglich ist und gesellschaftliche Akzeptanz findet. Die Mutmach-Post übergibt Antje an alle auf der Strecke liegenden Brustzentren und Reha-Einrichtungen, um dabei mit Patientinnen, Ärzt*innen und Pfleger*innen über das Thema »brustlos leben« ins Gespräch kommen.

Weitere Infos zur Tour von Antje Proft gibt es hier: https://amsob.de/brustlos-nicht-radtlos-die-rheintour

Bildergalerie

Weitere News

Die alternde Wirbelsäule – Chancen und Limits

21.09.2022

Wirbelsäulenzentrum lud Interessierte zu Fortbildungsveranstaltung in die…

Alarmstufe ROT: Krankenhäuser in Gefahr

20.09.2022

JoHo unterstützt Informationskampagne „Alarmstufe ROT: Krankenhäuser in Gefahr“…

JoHo Kardiologie auf dem ESC-Kongress in Barcelona

14.09.2022

Wiesbadener Kardiologen präsentieren sich auf internationaler Bühne des…

Übung für den Ernstfall

05.09.2022

Stabsübung „Stromausfall“ und Wiederholungsseminar für Leitende Notärzt*innen im…

Auszeichnung für Leitthemenartikel

24.08.2022

Prof. Dr. Stefan Farkas mit dem Leserpreis „Der Chirurg 2021“ ausgezeichnet

Neue pflegewissenschaftliche Studie zu Durst bei Herzschwäche

11.08.2022

JoHo an deutschlandweiter pflegewissenschaftlicher Prävalenzstudie zum Thema…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER