Corona-Mutationen

Freitag, 05.02.2021

JoHo-Chefarzt und Infektiologe Prof. Dr. Christoph Sarrazin warnt vor frühen Lockdown-Lockerungen

Auch die britische SARS-CoV-2-Variante werde sich in Europa durchsetzen, die Frage sei nur, wie rasant. Auf einer Online-Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) warnt Prof. Sarrazin vor zu frühen Lockerungsmaßnahmen. Ansonsten sei damit zu rechnen, dass es auch in Deutschland „sehr rasch zu sehr hohen Inzidenzen“ komme.

Den gesamten Artikel dazu finden Sie online unter https://www.aerztezeitung.de/Nachrichten/Corona-Mutationen-Infektiologe-warnt-vor-fruehen-Lockdown-Lockerungen-416859.html 


Weitere News

Pandemien sind chronisch - HIV & COVID-19

01.12.2022

Zum Welt-AIDS-Tag nimmt Dr. Michael Doll die Parallelen von HIV & COVID-19 in…

Der neue Zentral-OP

30.11.2022

Auf dem gemeinsamen Weg von der theoretischen Planung zum praktischen…

Kardiologie auf dem AHA-Kongress in Chicago

18.11.2022

JoHo-Forschungsgruppe präsentiert Arbeiten zu Vorhofflimmern und…

Herbstsymposium Frauenklinik 2022

17.11.2022

Am 16. November 2022 fand erneut das traditionelle Herbstsymposium der JoHo…

Inkontinenz: Ärztlicher Rat statt Selbsttherapie

17.11.2022

Chefarzt Prof. Boris Gabriel & weitere Experten der Dt. Kontinenz Gesellschaft…

O- oder X-Beine bei Kindern

10.11.2022

Oberärztin Dr. Regine Schievelbein im ZDF-Interview zum Thema Beinfehlstellung…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER