Gelenkersatz an Hüfte und Knie

Donnerstag, 29.10.2020

Über 1.800 Gelenksoperationen werden jährlich im St. Josefs-Hospitals Wiesbaden durchgeführt. Damit zählt unsere Orthopädie zu den führenden Einrichtungen in ganz Deutschland und ist die größte Klinik für Endoprothetik in Hessen. Was uns dabei äußerst wichtig ist: Jede Patientin und jeder Patient ist für uns ein ganz individueller Fall. 

Dabei ist uns auch eine umfassende Patienteninformation sehr wichtig. Wir bieten seit vielen Jahren Informationsveranstaltungen und Foren rund um die Gelenke an. In der Corona-Zeit bieten wir allen Patientinnen und Patienten sowie allen Interessierten ab sofort die Info-Möglichkeit per Video an. Unsere Experten informieren Sie auf diese Weise ganz individuell und anschaulich auf Ihrem Bildschirm zuhause, wann immer Sie die Gelegenheit dazu haben. 

Erfahren Sie in unseren Videos, wann der Gelenkersatz an Knie und Hüfte notwendig wird, wie die Operation abläuft, ab wann das Gelenk wieder belastbar ist und wie die Behandlung vom ersten Gespräch bis hin zur Nachbehandlung abläuft.

Hier finden Sie unsere Videos:

Ihr Weg zur Hüftprothese

Ihr Weg zur Knieprothese


Dazugehörige Downloads

Ihr Weg zur Knieprothese
Ihr Weg zur Hüftprothese

Weitere News

Neue pflegewissenschaftliche Studie zu Durst bei Herzschwäche

11.08.2022

JoHo an deutschlandweiter pflegewissenschaftlicher Prävalenzstudie zum Thema…

Sperrung Beethovenstraße

26.07.2022

Vom 01.08.2022 – 03.08.2022 muss die Beethovenstraße im Bereich der Hausnummer…

Neue Besuchsregelungen ab 25.07.2022

21.07.2022

Alle Informationen zu den ab 25.07.2022 neu geltenden Besuchsregelungen finden…

Einfach ausgezeichnet

20.07.2022

JoHo unter den besten Krankenhäusern Deutschlands.

JoHo mit MRE-Siegel gewürdigt

18.07.2022

Wiesbadener Bürgermeister überreicht MRE-Siegel (Multiresistente Erreger, MRE)…

Kranauf- und abbau am 19.07.2022

11.07.2022

Planungsgemäß erfolgt am 19.07.2022 der Auf- und Abbau eines Krans zum…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER