JoHo gewinnt kkvd-Sozialpreis

Dienstag, 02.11.2021

Die Hilfe bei Long Covid durch unsere Post-Covid-Ambulanz im St. Josefs-Hospital Wiesbaden wurde heute durch Schirmherrin und First Lady Elke Büdenbender mit dem Sozialpreis des Katholischen Krankenhausverband Deutschland ausgezeichnet. Wenn das Leiden nach einer Corona-Infektion kein Ende nimmt, kann es sich um Long Covid handeln. Seit Januar haben wir für Betroffene eine Ambulanz mit einer Spezialsprechstunde eingerichtet.

8 Projekte aus 49 Einreichungen wurden in der feierlichen Online-Preisverleihung des kkvd ausgezeichnet und geehrt. So auch unser JoHo-Projekt „Hilfe bei Long-COVID“, das Elke Büdenbender als „wegweisendes Projekt für alle Notleidenden“ lobte. "Es ist vorbildlich, wie Sie hier Verantwortung übernommen haben und mit diesem Projekt echte Hilfe für Betroffene bieten. Beeindruckend und nachhaltig."

Dr. med. Michael Doll, Leiter der Post-Covid-Sprechstunde, und Susanne Schiering-Rosch, Leitung der Unternehmenskommunikation, freuen sich sehr über die Auszeichnung der Sprechstunde, die sich an alle Betroffenen wendet, die noch lang nach einer Covid-19-Infektion mit Symptomen zu kämpfen haben. „Die Nachfrage ist ungebrochen sehr sehr hoch. Wir sind froh, dass wir diese Hilfe in Wiesbaden anbieten können“, betont Dr. med. Michael Doll.


Weitere News

21.02.2024

Zunehmend viele Patienten sehen sich mit dem Thema "Künstliches Schultergelenk"…

16.02.2024

Am Rosenmontag strahlte der HR einen Beitrag zu der oft unentdeckten Krankheit…

13.02.2024

WIESBADEN. Am Montag, 19. Februar, 18 Uhr, geht es in der Reihe „Montags im…

31.01.2024

Das JoHo hat auch für 2024 das Zertifikat "Fortbildungsstandort junge…

02.01.2024

Das St. Josefs-Hospital bietet in Zusammenarbeit mit Fachoberschulen praktische…

02.01.2024

Bauarbeiten am St. Josefs-Hospital.

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER