JoHo Kardiologie auf dem ESC-Kongress in Barcelona

Mittwoch, 14.09.2022

Der jährlich stattfindende Kongress der Europäischen Gesellschaft für Kardiologie (ESC) ist der größte medizinische Kongress in Europa und versammelt über 30.000 aktive Teilnehmer. Darunter auch eine Delegation aus dem JoHo. Dr. Andreas Böhmer und Dr. Christina Söther (Medizinische Klinik I) hatten nach erfolgreichem Auswahlverfahren die Möglichkeit, ihre Forschungsarbeiten auf diesjährigen ESC-Kongress in Barcelona zu präsentieren und somit die Kardiologie am JoHo Wiesbaden international zu repräsentieren. 

Begleitet wurden sie von Prof. Joachim Ehrlich, der die wissenschaftliche Leitung der Arbeitsgruppe darstellt. Die Forschungsschwerpunkte der Arbeitsgruppe liegen im Bereich der Rhythmologie und der nicht-invasiven Erfassung des autonomen kardialen Nervensystems.

Bildergalerie

Weitere News

Die alternde Wirbelsäule – Chancen und Limits

21.09.2022

Wirbelsäulenzentrum lud Interessierte zu Fortbildungsveranstaltung in die…

Alarmstufe ROT: Krankenhäuser in Gefahr

20.09.2022

JoHo unterstützt Informationskampagne „Alarmstufe ROT: Krankenhäuser in Gefahr“…

Brustlos nicht Rad(t)los

15.09.2022

Antje Proft besucht unser Brustzentum auf ihrer Fahrradtour mit Mutmach-Post und…

Übung für den Ernstfall

05.09.2022

Stabsübung „Stromausfall“ und Wiederholungsseminar für Leitende Notärzt*innen im…

Auszeichnung für Leitthemenartikel

24.08.2022

Prof. Dr. Stefan Farkas mit dem Leserpreis „Der Chirurg 2021“ ausgezeichnet

Neue pflegewissenschaftliche Studie zu Durst bei Herzschwäche

11.08.2022

JoHo an deutschlandweiter pflegewissenschaftlicher Prävalenzstudie zum Thema…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER