JoHo Neubau Update

Montag, 14.02.2022

Der erste Bauabschnitt des JoHo Neubaus soll im Frühjahr 2023 fertig werden. Parallel haben die Arbeiten für das neue Personalwohnheim begonnen, das in direkter Nähe entsteht.

Hinter dem Gerüst des Neubaus laufen die Arbeiten auf Hochtouren. Die Fenster sind bereits eingebaut und in den Innenräumen arbeiten Handwerker an Sanitär-, Elektro- sowie Heizungsinstallationen. „Man sieht inzwischen, wie groß und hell die Zimmer mal sein werden“, betont JoHo Geschäftsführer Martin Bosch. Im nächsten Schritt sollen die Wände fertiggestellt werden, die Decken abgehängt. Dann kann die Innenausstattung beginnen.

Auch das neue JoHo Personalwohnheim auf dem früheren American-Arms-Gelände befindet sich seit vergangenem Jahr im Bau. 82 Mini-Apartments und eine größere Wohnung für die am Joho tätigen Ordensschwestern entstehen auf einem Teil des Geländes.

Alle Weitere Infos zum Neubau gibt es im Artikel des Wiesbadener Kuriers "Joho-Neubau: Hinter dem Gerüst gehen die Arbeiten voran"

Foto: Lukas Görlach, Wiesbadener Kurier


Weitere News

Die alternde Wirbelsäule – Chancen und Limits

21.09.2022

Wirbelsäulenzentrum lud Interessierte zu Fortbildungsveranstaltung in die…

Alarmstufe ROT: Krankenhäuser in Gefahr

20.09.2022

JoHo unterstützt Informationskampagne „Alarmstufe ROT: Krankenhäuser in Gefahr“…

Brustlos nicht Rad(t)los

15.09.2022

Antje Proft besucht unser Brustzentum auf ihrer Fahrradtour mit Mutmach-Post und…

JoHo Kardiologie auf dem ESC-Kongress in Barcelona

14.09.2022

Wiesbadener Kardiologen präsentieren sich auf internationaler Bühne des…

Übung für den Ernstfall

05.09.2022

Stabsübung „Stromausfall“ und Wiederholungsseminar für Leitende Notärzt*innen im…

Auszeichnung für Leitthemenartikel

24.08.2022

Prof. Dr. Stefan Farkas mit dem Leserpreis „Der Chirurg 2021“ ausgezeichnet

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER