Lymphknotenmorphologie nach COVID-19-Vakzinierung

Dienstag, 24.08.2021

Seit in Deutschland zunehmend gegen COVID-19 geimpft wird, werden in der JoHo-Frauenklinik seit Anfang des Jahres 2021 auch immer häufiger Patientinnen zur Abklärung suspekter Lymphknoten vorstellig. In der Ausgabe 7/2021 der Fachzeitschrift "Frauenarzt" stellen Oberärztin Dr. med. Antonia Waldorff und Oberärztin Dr. med. Carolin Hammerle exemplarisch fünf Fälle von Patientinnen vor, die zuvor eine Vakzinierung gegen COVID-19 erhalten hatten.

"Es ist bekannt, dass aufgrund einer Vakzinierung eine Lymphadenopathie auftreten kann. In dem Maße, wie wir sie aktuell vermehrt sehen, scheint die COVID-19-Vakzinierung eine überdeutliche Immunantwort auszulösen." erläutert Dr. Waldorff. "Eine aktuelle Arbeit amerikanischer radiologisch tätiger Kollegen zeigt ähnliche Ergebnisse. Wir empfehlen daher auffällige Lymphknoten, die im zeitlich engen Zusammenhang mit einer Vakzinierung gegen COVID-19 stehen, 4–12 Wochen später zu reevaluieren. Im Zweifel sollten unabhängig von einer COVID-19-Vakzinierung suspekt wirkende Lymphknoten abgeklärt beziehungsweise spätestens nach vier Wochen reevaluiert werden. Dies gilt selbstverständlich insbesondere, wenn in der Mammadiagnostik auffällige Befunde vorliegen." 

Lesen Sie hier den kompletten Fallbericht


Ansprechpartner

Oberärztin, Leitung Brustzentrum Dr. med. Carolin Hammerle

Oberärztin, Koordinatorin Brustzentrum Dr. med. Antonia Waldorff


Weitere News

Pandemien sind chronisch - HIV & COVID-19

01.12.2022

Zum Welt-AIDS-Tag nimmt Dr. Michael Doll die Parallelen von HIV & COVID-19 in…

Der neue Zentral-OP

30.11.2022

Auf dem gemeinsamen Weg von der theoretischen Planung zum praktischen…

Kardiologie auf dem AHA-Kongress in Chicago

18.11.2022

JoHo-Forschungsgruppe präsentiert Arbeiten zu Vorhofflimmern und…

Herbstsymposium Frauenklinik 2022

17.11.2022

Am 16. November 2022 fand erneut das traditionelle Herbstsymposium der JoHo…

Inkontinenz: Ärztlicher Rat statt Selbsttherapie

17.11.2022

Chefarzt Prof. Boris Gabriel & weitere Experten der Dt. Kontinenz Gesellschaft…

O- oder X-Beine bei Kindern

10.11.2022

Oberärztin Dr. Regine Schievelbein im ZDF-Interview zum Thema Beinfehlstellung…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER