Post-COVID-19-Sprechstunde

Freitag, 12.03.2021

Sie sind immer noch nicht gesund? Inzwischen weiß man, dass die durch das Virus SARS-CoV-2 verursachte COVID-19 Erkrankung zu einer Reihe von Spätfolgen an verschiedenen Organsystemen führen kann.

Auch nach einem milden Verlauf einer COVID-19 Erkrankung kann es zu einer verzögerten Erholung mit Symptomen wie Müdigkeit, Husten, Atemnot, Brustschmerzen, erhöhter Temperatur, neurokognitiven Beeinträchtigungen, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Magen-Darmbeschwerden, Thrombosen und depressiven Verstimmungen kommen.

Falls Sie unter einem oder mehreren genannten Symptomen leiden, bieten wir Ihnen eine Anbindung in unserer Post-COVID-Sprechstunde an und greifen dabei auf gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum des St. Josefs-Hospitals zurück.

Dieses Angebot gilt für gesetzlich- wie auch privatversicherte Patienten*innen oder Selbstzahler*innen.


Sprechzeiten

  • Dienstags 14:00 bis 16:00 Uhr, Immunologische/-Infektiologische Ambulanz, Dr. med. Michael Doll
  • Telefonische Terminvereinbarung unter 0611 177 4268

Weitere News

Neue pflegewissenschaftliche Studie zu Durst bei Herzschwäche

11.08.2022

JoHo an deutschlandweiter pflegewissenschaftlicher Prävalenzstudie zum Thema…

Sperrung Beethovenstraße

26.07.2022

Vom 01.08.2022 – 03.08.2022 muss die Beethovenstraße im Bereich der Hausnummer…

Neue Besuchsregelungen ab 25.07.2022

21.07.2022

Alle Informationen zu den ab 25.07.2022 neu geltenden Besuchsregelungen finden…

Einfach ausgezeichnet

20.07.2022

JoHo unter den besten Krankenhäusern Deutschlands.

JoHo mit MRE-Siegel gewürdigt

18.07.2022

Wiesbadener Bürgermeister überreicht MRE-Siegel (Multiresistente Erreger, MRE)…

Kranauf- und abbau am 19.07.2022

11.07.2022

Planungsgemäß erfolgt am 19.07.2022 der Auf- und Abbau eines Krans zum…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER