Rezertifizierung für das Wirbelsäulenzentrum

Dienstag, 14.02.2023

Ende 2018 wurde das Wirbelsäulenzentrum im JoHo durch CERT iQ als eines von wenigen Zentren in Deutschland mit der höchsten Stufe des Verfahrens als Level I Wirbelsäulenzentrum der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft der DWG® zertifiziert. Inzwischen wurde die Bezeichnung geändert und durch den neuen Titel Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorgung der DWG® abgelöst, welchen das JoHo-Wirbelsäulenzentrum nach erfolgreicher Rezertifizierung seit dem 6. Februar trägt.

Das Verfahren dient der Steigerung und Sicherung der Behandlungsqualität in der Wirbelsäulenchirurgie. Das St. Josefs-Hospital kann damit seinen Patientinnen und Patienten ein Wirbelsäulenzentrum der höchsten Versorgungsstufe für degenerative Erkrankungen, Deformitäten, Infektionen und Verletzungen der Wirbelsäule anbieten. Das Zertifizierungskonzept der DWG sieht eine dreistufige Einordnung bis hin zu Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorgung der DWG® vor. Die Einstufungen spiegeln das unterschiedliche Leistungsspektrum im Hinblick auf Ausstattung, Behandlungsspektrum, Verfügbarkeit und Interdisziplinarität wider. Damit wird die Zertifizierung der herausragenden Versorgungsmöglichkeit und -qualität gerecht. Die Zertifizierung berücksichtigt neben der apparativen Ausstattung und Verfügbarkeit auch die persönliche Qualifikation des Teams. So verfügt Chefarzt Prof. Dr. Marcus Richter über das Exzellence Zertifikat und Chefarzt Dr. Philipp Hartung über das Master Zertifikat der DWG.

Wir freuen uns über die Auszeichnung und danken dem gesamten Team des Wirbelsäulenzentrums, der Projektgruppe im JoHo sowie unseren externen Partnern, ohne die diese hohe Auszeichnung nicht möglich gewesen wäre,“ so die Chefärzte Prof. Dr. Marcus Richter und Dr. Philipp Hartung.

Das Wirbelsäulenzentrum des St. Josefs-Hospitals, das in diesem Jahr sein 19-jähriges Bestehen feiert, steht für höchste Qualitätsansprüche in der Diagnostik und Therapie von Wirbelsäulenerkrankungen und ist als renommiertes Zentrum national und international bekannt.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Wirbelsäulenzentrum.


Dazugehörige Downloads

Rezertifizierung als Wirbelsäulenzentrum der Maximalversorgung

Download PDF (2,5 MB)

Weitere News

16.04.2024

Dr. Andreas Böhmer und Dr. Moritz Rothe forschen zum Thema Vorhofflimmern

27.03.2024

Etwa 55.000 Menschen erkranken in Deutschland jedes Jahr an Darmkrebs. Die…

25.03.2024

Notarzt gerufen, Herzdruckmassage angewendet, Defibrillator korrekt eingesetzt.

22.03.2024

Seit einigen Jahren kommt auch im JoHo ein roboter-assistiertes Systems namens…

14.03.2024

Am 20.03.2024 ist der Welttag der Mundgesundheit. Wir begrüßen Sie in der…

12.03.2024

WIESBADEN. Am Montag, 18. März, 18 Uhr, geht es in der Reihe „Montags im JoHo“…

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER